Selbst einziehen oder vermieten? Ihre Chance in der Versteigerung.

08223 Falkenstein/Vogtland, Mehrfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    A1578
  • Objekttypen
    Haus, Mehrfamilienhaus
  • Adresse
    Oelsnitzer Straße 39
    08223 Falkenstein/Vogtland
  • Wohnfläche ca.
    260 m²
  • Grund­stück ca.
    1.524 m²
  • Zimmer
    8
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Baujahr
    1920
  • Erschließung
    vollerschlossen
  • Mieteinnahmen (Ist)
    7.240,00 EUR
  • Mieteinnahmen (Soll)
    14.000,00 EUR
  • Kaufpreis
    192.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Altbau

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1920
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    242,40 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    G
Endenergiebedarf
242,40 kWh/(m²·a)
A+ A B C D E F G H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Angeboten wird ein zauberhaftes Mehrfamilienhaus in Falkenstein/Vogtland. Auf einer Gesamtwohnfläche von ca. 260 m² sind 3 Etagenwohnungen untergebracht. Während EG und DG derzeit vermietet sind, ist seit 01.07.2019 im ersten Obergeschoss die schönste Wohnung frei. Auf 110 m² sind 4 Zimmer, ein modernes Bad und eine Küche verteilt. Mit Holzdielung, teilweise alten Holztäfelungen und Stuckelementen bringt diese Wohnung den Villencharakter des Hauses am deutlichsten zur Geltung. Durch die Ausstattung und den praktischen Grundriss findet sich sicher schnell ein neuer Mieter. Im aktuellen Zustand ist diese Wohnung auch für einen Eigennutzer interessant. Jede Wohnung verfügt über einen Keller. Es sind auf dem Grundstück 2 Garagen und ein massives Gerätehaus vorhanden. Während die Garagen an die Mieter Bewohner des Hauses vermietet sind, wird das Gerätehaus von allen Mietern kostenfrei genutzt. Ebenfalls zur gemeinschaftlichen, kostenfreien Nutzung seht der großzügige Garten zur Verfügung und lädt mit seinem alten Baumbestand zur Ruhe und Erholung ein.

SOLL-Miete 13.612,00 EUR p.a. (basierend auf der bisher erzielten Miete)
IST-Miete: 7.240,00 EUR p.a.

Ausstattung

Die Immobilie wurde in den Jahren 1994/1995 grundhaft saniert. Hierbei wurden unter anderem folgende Arbeiten ausgeführt:
- Erneuerung der Dacheindeckung
- Erneuerung der elektrischen Anlage
- Austausch der Heizungsanlage
- Austausch der Fenster

Im Zeitraum von 2008 bis heute hat der Eigentümer das Haus ständig gepflegt und instand gehalten. Notwendige Instandsetzungen oder Erneuerungen (z.B. der Badeinrichtungen) werden sofort erledigt. Eine Liste der Arbeiten kann vorgelegt werden.

Sonstige Informationen

Die Immobilie wird voraussichtlich Anfang November 2019 am Amtsgericht Zwickau versteigert. Es handelt sich um eine Teilungsversteigerung. Der Auftraggeber möchte mindestens den Verkehrwert erlösen.

Gern stellen wir Ihnen das Wertermittlungsgutachten kostenfrei zur Verfügung.

Lage

Falkenstein/Vogtl. ist eine Kleinstadt im sächsischen Vogtlandkreis mit etwa 10.000 Einwohnern. Das Grundstück ist am südwestlichen Rand der Stadt gelegen. In der Stadt sind alle notwendigen Versorgungseinrichtungen vorhanden. Kindertagesstätten sowie Grundschulen und eine Oberschule ergänzen das Angebot. Im nahen Auerbach ist ein Gymnasium angesiedelt.

Die Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
-->